Dein Weg zu uns

anfahrtsskizze-blasius-min

Wo die Gaudi spielt

Unser Festivalgelände liegt verkehrsgünstig in der Einheitsgemeinde Fremdingen im beschaulichen Nordries – gerade noch im schönen bayerischen Schwaben gelegen, aber nur eine „Marsch“-Länge von Baden-Württemberg und dem Frankenland entfernt. Das ermöglicht dir als Blasianer eine leichte Anfahrt zum wohl musikalischsten Fleckchen an diesem Wochenende.

Dieses Fleckchen, unser Festivalgelände, liegt direkt beim idyllischen Grünhof. Die umliegenden Felder, Wiesen und Wälder bilden die atemberaubende Kulisse für das Wochenende. Von weiter Ferne grüßt bei der Anfahrt das Windrad und weist dir den Weg zum BLASIUS-Gelände. An diesem schönen Örtchen wird vor allem eins nicht fehlen: Blasmusik zum Niederknien!

Geländeübersicht Kopie

Anfahrtsbeschreibung:


Anfahrt mit Fahrzeugen jeglicher Art:

Das BLASIUS-Festivalgelände ist unter folgender Anschrift zu finden: Grünhof, 86742 Fremdingen

Auch bei Google Maps ist BLASIUS bereits eingetragen. Gib einfach „Blasius Fremdingen“ oder „BLASIUS – Blasmusik zum Niederknien!“ ein und du wirst direkt zu unserem Festivalgelände gelotst.

Fremdingen liegt im Städtedreieck München – Nürnberg – Stuttgart und ist dadurch über die Autobahnen A7 und A6 gut zu erreichen. Die Auffahrt zur A7 bei Ellwangen erreicht man in ca. 20 Minuten. Am nördlichen Rand des Nördlinger Rieses gelegen sind wir verkehrsgünstig über die B 25 (Feuchtwangen – Dinkelsbühl – FREMDINGEN – Nördlingen – Donauwörth) und die Staatsstraße 2214 (FREMDINGEN – Oettingen – Wemding – Monheim) zu erreichen. Von Dinkelsbühl und Nördlingen sind es jeweils nur noch 17 km zu uns.


Anfahrt mit dem Zug
..lässt du besser gleich bleiben!

Der nächstgelegene Bahnhof befindet sich in Nördlingen. Von dort aus kommst du mit Busline 501 in ca. 25 Minuten nach Fremdingen, Ausstieg Fremdingen Hauptstraße. Den aktuellen Fahrplan findest du unter www.vdr-bus.de


Einen Shuttle-Bus...
...brauchen marschbegeisterte Musikanten nicht!