Camping

Kostenloses Camping auf dem Zeltplatz

Zelten gehört für viele BLASIUS-Besucher zum ganz besonderen Festival-Flair dazu. Wir versuchen im Rahmen der Möglichkeiten euch größtmöglichen Komfort zu bieten, jedoch gibt es einige Regeln an die sich jeder Festival-Besucher zu halten hat.

Diese Ge- bzw. Verbote haben wir nicht frei erfunden, sondern sind Vorschriften an die wir uns –als Veranstalter – halten müssen. Deshalb lest bitte unsere Hausordnung und haltet euch bitte auch an diese, damit das BLASIUS ohne Unfälle und Verletzungen vorüber geht und jeder im nächsten Jahr gerne wiederkommt. Mit dem Kauf eines Festival- oder Tagestickets erkennt Ihr verbindlich die Hausordnungs-Bestimmungen an.

Danke für Euer Verständnis!

Häufige Fragen zum Thema Camping



 
1Wann ist der Zeltplatz geöffnet?

Freitag 21.07.2017, 13 Uhr bis Sonntag 23.07.2017, 16 Uhr

Die Anreise ist innerhalb dieses Zeitraums immer möglich.

2Wie lang kann ich mit meinem Festivalticket Camping auf dem Zeltplatz bleiben?

Mit einem Wochenendticket kann man kostenlos das komplette Wochenende auf dem Zeltplatz verbringen. Egal ob als Early-Bird-Ticket, Gruppenticket, online oder bei unseren regionalen VVK-Stellen gekauft.

Mit einem Tagesticket (Freitag oder Samstag) kann man am Zeltplatz von 13:00 Uhr am jeweiligen Tag, für den das Ticket gekauft wurde, bis um 12:00 Uhr am darauffolgenden Tag bleiben.

Beim Haupteingang zum Festivalgelände werden alle gültigen Festivaltickets mit Camping in ein Festivalband getauscht, das während des gesamten Aufenthaltes getragen werden muss und nicht abgenommen werden darf. Nur mit gültigem Festivalband ist das Betreten und Benützen des Zeltplatzes gestattet.

3Sind auf dem Zeltplatz Dosen und Plastikflaschen erlaubt?

Auf den Zeltplatz könnt Ihr natürlich Plastikflaschen und Dosenbier mitnehmen. Glasflaschen sind hier jedoch nicht erlaubt. Aber warum warmes Bier aus der Dose trinken, wenn ihr auch frisch gezapften Gerstensaft haben könnt? Wir bieten auf dem Zeltplatz kühle Getränke zu günstigen Preisen an, allerdings nur wenn das Festivalgelände geschlossen ist.

4Kann ich mit meinem Auto auf den Zeltplatz zum Ausladen fahren?

Es ist aus sicherheitstechnischen und logistischen Gründen nicht gestattet mit dem Auto auf den Zeltplatz vorzufahren um zu Be-/Entladen. Es ist ebenfalls nicht gestattet das Auto auf dem Zeltplatz abzustellen. Das Auto muss auf den vorgesehenen Parkplätzen außerhalb des Zeltplatzes geparkt und das Mitgebrachte dann auf den Zeltplatz getragen werden. Fahr- und Gehwege müssen auf jeden Fall frei bleiben!

5Gibt es einen separaten Caravan-Zeltplatz?

Wir haben einen separaten Caravan-Stellplatz vorgesehen. Vom Caravan-Stellplatz aus erhältst du Zugang zum Zeltplatz und damit auch zu den sanitären Anlagen und zum Verpfelgungsstand. Da wir den Platzbedarf für den Caravan-Stellplatz jedoch planen müssen sind wir auch Info von dir angewiesen: Wenn du also vorhast mit einem Wohnmobil oder Ähnlichem zu kommen, dann gib uns bitte kurz Bescheid, und wir planen dein Gefährt mit ein. Bitte schick uns hierzu eine kurze Mail an office@blasius.online

6Was kostet mich das Camping auf dem Zeltplatz?

Grundsätzlich ist das Camping auf dem Zeltplatz umsonst! Es wird lediglich ein Müllpfand in Höhe von 5€ am Eingang kassiert. Jeder Besucher mit einem Festivalticket bekommt am Eingang einen Müllbeutel + Pfandmarke. Bei Rückgabe des zweckmäßig verwendeten Müllsacks und der Pfandmarke bis Sonntag 23.07.2017, 16 Uhr werden die 5€ rückerstattet.

7Wann kann ich mein Müllpfand einlösen?

Das Müllpfand kann am Sonntag, 23.07.2017, von 9 bis 16 Uhr eingelöst werden an den ausgeschilderten Müllcontainern. Sollte dieser Zeitraum für euch nicht möglich sein, da ihr z.B. schon am Samstag abreist, bittet Freunde oder Zeltnachbarn, das für euch zu übernehmen.

Weitere Abfälle sind an den dafür eingerichteten Müllsammelplätzen in die bereitgestellten Tonnen und Container zu entsorgen. Bitte hinterlasst keinen Saustall!

8Wir reisen als große Gruppe an – wie viel Platz haben wir auf dem Zeltplatz?

Wir werden versuchen den Zeltplatz in Größe und Qualität ausreichend zu dimensionieren. Trotzdem ist das gesamte Areal in seinen natürlichen Gegebenheiten beschränkt. Daher bitten wir Euch, es bei der Erstellung Eurer Zeltstatt samt Logistik nicht unnötig zu übertreiben. Als Richtwert pro Person haben wir 3m² veranschlagt. Es besteht kein Anspruch auf eine bestimmte Zeltfläche. Das Reservieren von Flächen für andere Besucher ist nicht erlaubt.

Das Mitbringen und Aufstellen von Pavillons und Biergarnituren ist begrenzt zulässig. Ihr solltet selbst ein Gespür dafür haben. Bei offensichtlicher Übertreibung und maßloser Platzbeanspruchung obliegt es dem Ordnungspersonal einzuschreiten und Euch zum sofortigen Abbau aufzufordern. Das Mitbringen von festem Mobiliar wie Sesseln, Couches, Teppichen, Kühlschränken u. ä. ist nicht gestattet. Das Ausheben von Regengräben rund um die Zelte ist verboten.

9Ist Strom auf dem Zeltplatz verfügbar?

Auf dem Zeltplatz wird kein Strom für die jeweiligen Zelte vorhanden sein.

10Welche Gegenstände sind auf dem Zeltplatz und dem Festivalgelände verboten?
  • Glasflaschen bzw. Glasbehältnisse jeglicher Art
  • Jegliches offene Feuer sowie Grills & Campingkocher
  • harte Drogen
  • Gasflaschen, Gaskartuschen und Gaskocher
  • Pyrotechnische Gegenstände aller Art
  • Waffen aller Art
  • Mobiliar bzw. Sperrmüll (Sessel, Couches, Teppiche, Kühlschränke, usw.)
  • Notstrom-Aggregate
  • Trockeneis
  • Durchlaufkühler, Schank-Logistik, (selbstkühlende) Bierfässer
Diese Dinge werden Euch schon vor Betreten des BLASIUS-Geländes abgenommen. Erspart also uns und Euch unnötige Mühe und lasst sie zuhause.
11Gibt es sanitäre Einrichtungen auf dem Zeltplatz?

Duschen und Toiletten sind natürlich rund um die Uhr auf dem Zeltplatz vorhanden.

12Sind offenes Feuer und Grillen erlaubt?

Offenes Feuer ebenso wie Gas ist auf dem gesamten Zeltplatz strengstens verboten!

13Haftung

Der Veranstalter haftet nicht für Schäden und Verluste, die dem Nutzer und Besucher durch Einbruch, Diebstahl, Feuer oder Naturereignisse entstehen.